Rom (Ostia) — Palermo

Starthafen: Rom (Ostia)
Einschiffen: 26.12.2015 17:00
Abfahrt: 26.12.2015 17:00
Zielhafen: Palermo
Ankunft: 02.01.2016 13:00
Ausschiffen: 02.01.2016 13:00
Tage an Bord: 8
Der ungefähre Spendenbeitrag beinhaltet die Unkostendeckung: 590€

«Italienischer Segelsilvester»

Rute:
Rom (Ostia) – Neapel – Palermo (Sizilien)

Empfohlener Spendenbeitrag für die Reise: 39 Tausend Rubel (rund 590 Euro).

Wollen Sie einen wirklich unvergesslichen Silvesterabend machen, der sich alle folgenden 365 Tage nicht bereuen lässt? Wollen Sie Neujahr am blauen Meer feiern, unter heller Sonne und funkelnden Sternen, und mit warmer, gemütlicher Atmosphäre, natürlich?



Der beste Weg dafür ist, die festliche Mittelmeerfahrt der "Shtandart" anzuschließen!

Wir haben so eine gute Tradition, am 31. Dezember segeln zu gehen (in diesem Jahr – nach Sizilien), und das ist ein gutes Zeichen das ganze Jahr erfolgreich und glücklich zu machen.



Zuerst kommen Sie nach Ostia, dem antiken Küstenvorort von Rom (leider können wir nicht näher an das Colosseum festmachen, weil das Meer sich dort ein Bisschen verfehlt hat). Aber auf der anderen Seite liegt unser Hafen nur in wenigen Kilometern vom Flughafen Fiumicino ab, so können Sie das Schiff ziemlich schnell (mit einem Taxi oder auch zu Fuß) erreichen.

Ostia ist aufgrund der weltweit ersten erhaltenen Wohnblöcken berühmt – der antiken Insulas. Es gab keine Küchen da, so mussten die Einwohner immer draußen essen zu gehen, deswegen hat dieser Ort jahrhundertealte Restauranttraditionen. Verbringen Sie doch nicht zu viel Zeit in den Strandbars und Pizzerien – est ist schon Zeit, Segel zu setzen!

So finden Sie die hohen Masten unter russischer Flagge und – herzlich willkommen an Bord! Jetzt sind Sie ein echter Seemann des 18. Jahrhunderts. Wachen und Hängematten, Seilwerk und Schaukeln, Seemannslieder und neue Häfen – das ist jetzt Ihr Leben für die folgende Woche.



Nach einer schnellen Schulung in Seemannskunst wollen wir Kurs nach offenem Mittelmeer nehmen.  Unser erstes Ziel ist Neapel, der Geburtsort von Maradona, die Stadt der Pizza, Romanzen, Gitarren und Mandolinen. Neapel ist eine bunte Mischung von Romantik, Hedonismus und Lebenslust – ein perfekter Ort, um sich von dem ablaufenden Jahr zu verabschieden.

Wollen wir Kanonen schießen und Sekt öffnen, einen Tannenbaum schmücken und rund herum tanzen! Aber beim Glockenspiel mussen wir schon nach Sizilien kommen.





Palermo ist das Herz der Insel, die Hauptstadt der Mafia und die Stadt der Kontraste – und wir werden es rocken! Wir machen eine Party am Deck, mit Tanz und Gesang, mit coolsten Fotos und besten Genüsse unseres freien maritimen Lebens. Aber denken Sie daran, dass die traditionelle Flaggenparade am Morgen niemals abgesagt werden darf! 


Und danach werden wir die Stadt "plündern" – es gibt dort eine Menge toller Sachen zu tun. Paläste und Schlösser, luxuriösen Villen und verlassene Hütten, faule sizilianische Katzen und malerische Höfer, verschiedene Geschäfte, Märkte und Bars – Attraktionen für jeden Geschmack.

Und wenn Sie den Urlaub verlängern wollen, können Sie für den nächsten "Katzenjammer" Tour bleiben und mit uns zurück nach Rom segeln. Wir haben spezielle Rabatt für diejenigen, die zwei Törne auf einmal buchen.

* Schengen-Visum ist für diesen Törn erforderlich.
** Keine vorherige Segelerfahrung ist erforderlich.
*** Spezielle Rabatte bis zu 100% für die beliebtesten Blogger mit 7000+ Abonnenten, im Austausch für Beiträge über die Reise. Melden Sie sich in diesem Fall auf dvlkaplan@gmail.com mit Links auf ihren Blog/Webseite, die Anmeldungen werden auf wettbewerblicher Grundlage untersucht.