La Grande-Motte — Tarragona

Starthafen: La Grande-Motte
Einschiffen: 17.03.2018 16:00
Abfahrt: 18.03.2018 19:00
Zielhafen: Tarragona
Ankunft: 23.03.2018 10:00
Ausschiffen: 24.03.2018 10:00
Tage an Bord: 7
Der ungefähre Spendenbeitrag beinhaltet die Unkostendeckung: 495€

250 Seemeilen

Segelfestival — Golf von Lyon — Antikes Erbe — "Seeschlachten" mit befreundeten Segelschiffen

Wesentliches
Nach unserem ersten Segelfestival in dieser Saison laufen wir wieder aus. Im Golf von Lyon herrschen im Frühjahr Nord- und Nordwestwinde vor, was bedeutet, dass die "Shtandart" mit dem Rückenwind in den Süden segelt, in die  katalanische Stadt Rosas und weiter Richtung Empuriabrava, Palamos und Tarragona.
   

Segelpraxis
Das Highlight dieser Reise ist die gemeinsame Seefahrt mit dem tschechischen Segelschiff "La Grace". Dies bedeutet, dass Wettbewerbe in Geschwindigkeit und fröhliche Freundschaftskämpfe mit Kanonenschüssen garantiert sind!

"La Grace" ist ein tschechisches Segelschiff, eine exakte Nachbildung einer Brigg aus dem 18. Jahrhundert, ein echtes Piratenschiff. Das Original wurde von dem tschechischen Kaufmann, Korsaren und Kartographen Augustine Herman gebaut. Sein Leben auf See war hauptsächlich mit dieser Brigg verbunden. Mit diesem Schiff umsegelte er die karibischen Inseln und überquerte den Atlantischen Ozean. Zu dieser Zeit war La Grasse eines der berühmtesten Schiffe im Dienste der Korsaren. Jedes Jahr erschien die Brigg in der Karibik, und dort griffen die Korsaren mit Zustimmung des Gouverneurs die feindlichen Schiffe an.


Route
250 Meilen trennen das französische  La Grande-Motte vom spanischen Tarragona. Die genaue Route hängt wie immer von der Wind- und Wettervorhersage ab, aber höchstwahrscheinlich werden wir in den Städten Rosas und Palamos Halt machen. Unter günstigen Wetterbedingungen werden wir vor der schönen Küste ankern und die Landung üben. Zum Beispiel in die ungewöhnliche alte Stadt Empuriabrava, die auf jeden Fall sehenswert ist.