La Rochelle — La Rochelle

Starthafen: La Rochelle
Einschiffen: 14.06.2020 18:00
Abfahrt: 15.06.2020 12:00
Zielhafen: La Rochelle
Ankunft: 19.06.2020 14:30
Ausschiffen: 20.06.2020 09:00
Tage an Bord: 7
Der ungefähre Spendenbeitrag beinhaltet die Unkostendeckung: 290€

200 Seemeilen

Fort Boyard – Ille d'Yeu – Gironde aufwärts – Weinfest

Der Törn La Rochelle — Bordeaux ist kurz aber sehr vielfältig. Nach einer Erholungspause in La Rochelle laufen wir während der Ebbe wieder in die Biscaya. Wir sollen das berühmte Fort Boyard mindestens sichten; eventuell werden wir es sogar anlaufen und aus einer unserer Kanonen grüssen.

Danach machen wir einen Trainingstörn entlang der Französischen Küste. Je nach Wind und Welle planen wir eine optimale Route, denn wir sind an keinen Ort dazwischen gebunden. Wir können möglicherweise in den kleinen Port Joinville auf der Ille d'Yeu einlaufen oder an der Insel vor Anker gehen. 

Nach einigen Wenden und Halsen sowie dem Segeln hart am Wind steuern wir die Mündung von Gironde an. Wir müssen ca. 80 Meilen flussaufwärts segeln und an eine Promenade in der Stadtmitte von Bordeaux anlegen. Diese Etappe werden wir an die Gezeiten anpassen und ungefähr in der Mitte noch eine Übernachtung einplanen.


Das Einlaufen in Bordeaux ist für den frühen Morgen am 18. Juni geplant —wir werden zum Weinfest erwartet. Nach dem Anlegen und Aufriggen des Landgangs beginnen wir mit dem Open Ship. Die restlichen zwei Tage des Törns widmen wir dem Weinfest.

Seemannschaft
Jeder Törn an Bord der Standart versteht die üblichen seemännischen Tätigkeiten eines traditionellen Windjammers wie das Segel-Setzen und Bergen, Brassen, aufentern ins Rigg, Ruder gehen und vieles mehr und zwar für alle. Wir haben doch keine Passagiere!

Wollen Sie neue Kenntnisse erwerben, sollen Sie allerdings Initiative zeigen; Kapitän und Toppsgasten bringen ihre Erfahrung gerne Ihnen bei —seemännische Knoten, Bootsmannsarbeiten, moderne und traditionelle Navigation, Seefunk, das Segeltrimmen — (fast) alles an Bord kann angefasst werden.