Segel- und Ruderregatta

Datum:
11.10.2017

Der Kampf um den Poltawa-Pokal

Diese Regatta bestand aus 4 Etappen und dauerte 8 Tage. Das offizielle Ergebniss aller Etappen ist so: 

78 Punkte und den vierten Platz hatte das Gig "Dignite". 
77 Punkte und den dritten Platz hatte das Gig "Nati".
66 Punkte und den zweiten Platz hatte das Gig "Bravo".
51 Punkte und den ersten Platz hatte die Jolle-6 des Projektes "Shtandart" (Sie wurde einen Gesamtsieger).

Wenn man nach dem Wettkampf fragt: "Wann wird der nächste stattfinden?", bedeutet das, dass die Regatta gelungen ist, die Menschen sich für Segelsport begeistern und einen Wunsch haben, sich zu beteiligen, etwas Neues zu erfahren. Das zeigt, dass sie wetteifern wollen und ihr Leben ohne See und Boote nicht vorstellen können. 


Die Regatta um den Preis der Fregatte "Shtandart"

Der Gesamtsieger war die Mannschaft des Gig "Dignite" AC Russia. Wir beglückwünschen unsere jungen Teilnehmer zu ihrem Erfolg und warten auf sie an Bord der Shtandart.

Den zweiten Platz unter allen hatte die Mannschaft des Gig "Nati" des Projektes Shtandart. 
Dann kam die Jolle der Mannschaft "Korsaren" ("Корсары") von Krylow-Forschungszentrum.

Den ersten Platz unter Gigs belegte "Nati". 
Den zweiten Platz belegte "Degnite" und den dritten - "Bravo" ("Браво") des Projektes "Shtandart".

Die Mannschaft "Korsaren" ("Корсары") war die erste unter Jollen. 
Dann kam die Mannschaft "Komandor-1" (Командор-1). 
Und die Bronze gewann die Manschaft "die Jolle Shtandart".

Die Mannschaft "Reise" ("Рейс") war die erste unter Schwerbooten. 
Den zweiten Platz hatte "3D Wind Lagune" (3D Ветер Лагуна) und den dritten "Fortuna 21 Jh." ("Фортуна 21 век"). 

Alle Resultate der Wettfahrten und Verteilung der Punkte können Sie in einem Protokol finden.

Die Schwertboote Laguna Kombi Modell beteiligte sich erstmals an dieser Regatte und schuf auf solche Weise eine neue kleine Klasse dieser Wettfahrten!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer für ihren Sportsgeist und für einen langen beharrlichen Kampf an diesem kühlen Sonntag im Oktober. 




Die abschließende Regatta von dieser Saison "Kringel-Reise" ("Бублик-Рейс")

Alle Mannschaften zeigten gute Ergebnisse. Das war schon klar, dass die Teilnehmer sich nicht umsonst trainieren. Es ist angenehm zu verstehen, dass die Hälfte des Gigbesatzungen aus den Leuten bestand, die in diesem Jahr zu uns gekommen hatten.  

Der Hauptpreis des Wettbewerbs von Michael Plechanow und Atlantic Challenge Russia ist ein Kringel aus Stahl (Wanderpreis). Und die Mannschaft des Gig "Nati", die ein Gesamtsieger ist, erhielt ihn. Die Klassensieger wurden das Gig "Traum" (Мечта) und "die Jolle Shtandart".

Es war passendes Wetter: böiger Wind blies aus Südost, er regnete ab und zu und geringer Seegang kam. Aber der Kampf ließ die Mannschaften nicht frieren. 

Regatta Videos können Sie unter dem Link finden. Wir bedanken uns bei Michael Yavorsky und dem Unternehmen "Interprocom" für die kostenlose Zuweisung der Ausrüstung und des Tracking-Programm.